Seit 2019 bauen wir morphinfreien Schlafmohn (lat. Papaver somniferum) auf unseren Feldern an, den wir unter der Marke „TeutoMohn“ vertreiben. Die rosa bis violett blühenden Pflanzen bieten Insekten ein reiches Nahrungsangebot und sind ein Blickfang in der Landschaft. Die geernteten Samen schmecken nussig aromatisch und lassen sich zu einer Vielzahl von Produkten weiter verarbeiten. Wir verarbeiten den Mohn bei uns im Hofladen weiter zu

  • Mohnkuchen (auf Anfrage)
  • Mohnsamen ganz (oder gemahlen auf Anfrage)
  • Mohn-Honig-Senf
  • Mohntaler
  • Fruchtaufstrich Apfel-Mohn
  • Veganer Aufstrich Kichererbse/Mohn

Schauen Sie sich auch gerne diesen Blogbeitrag des Teutoburger Wald Tourismus an:

https://www.teutoburgerwald.de/gesundheit-wellness/komm-nach-tut-mir-gut/blog-gesundheit-wellness/teutomohnbluete-im-kalletal-2022

Der Schlafmohn wird jedes Jahr auf wechselnden Feldern angebaut. In diesem Jahr (2022) ist der Mohn bereits verblüht.